Loader

Fahrzeuginformationen

Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewicht der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemach; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.

KTM 790 Adventure orange 2019

12.399,00€

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP), inklusive 19% MwSt., zzgl. Nebenkosten / Überführungskosten

  • Finanzierungsanfrage
  • Drucken
KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019 KTM 790 Adventure orange 2019
BESCHREIBUNG
  • Modelljahr 2019
  • Marke KTM
  • Modell 790 Adventure
  • Kategorie Travel
  • Bedingung Neu
  • Schaltung 6-Gang Schaltung
  • Antriebsart Heckantrieb
  • Zylinder 2
  • Treibstoffart Benzin
  • Farbe Orange
  •  Fahrzeugübersicht
  •  Funktionen und Optionen
  •  Technische Spezifikationen
  •  Allgemeine Information
  •  Fahrzeugstandort

UNLIMITED ADVENTURE

Wenn du nach einem kompakten und leichten High-Performance-Motorrad suchst, das Adventure-Touren genauso mühelos mitmacht wie Offroad-Erkundungsreisen in schwierigem Gelände, bist du bei der KTM 790 ADVENTURE an der richtigen Adresse. Dieses sportliche Reisemotorrad mit den typischen KTM-Offroad-Genen wurde für endloses Entdecken gebaut und hat ein großes Offroad-Potential. Egal, ob in der Wüste, auf entlegenen Bergpfaden oder bei der Durchquerung eines Kontinents: Keine andere 2-Zylinder-Reiseenduro kann ihr auch nur annähernd das Wasser reichen.

  • E-Starter
  • KTM My Ride
  • Kurven ABS
  • LED Blinker
  • LED Scheinwerfer
  • Lenkungsdämpfer
  • Menüschalter
  • MTC Traktionskontrolle
  • Offroad ABS
  • Quickshifter +
  • Rallye Pack
  • Tempomat
  • TFT Display
  • Trip Computer
  • Windschild
Engine
Bauart
2-Zylinder, 4-Takt, Reihenmotor
Hubraum
799 cm³
Bohrung
88 mm
Hub
65.7 mm
Leistung in KW
70 kW
Starter
Elektrostarter
Schmierung
Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen
Getriebe
6 Gänge
Kühlung
Flüssigkeitskühlung
Kupplung
PASC(TM) Antihopping-Kupplung, mechanisch betätigt
EMS
Bosch EMS mit RBW
Chassis
Rahmen Bauart
Chrom-Molybdän-Stahlrahmen, Motor ist struktureller Bestandteil, pulverbeschichtet
Federung vorne
WP Upside-Down Ø 43 mm
Federung hinten
WP-Monoshock
Federweg vorne
200 mm
Federweg hinten
200 mm
Bremse vorne
2x radial montierter Vierkolben-Bremssattel
Bremse hinten
Zweikolben-Bremssattel, schwimmend gelagert
Durchmesser Bremsscheibe vorne
320 mm
Durchmesser Bremsscheibe hinten
260 mm
ABS
Bosch 9.1 MP (inkl. Kurven-ABS und Offroad-Modus, abschaltbar)
Kette
X-Ring 5/8 x 1/4"
Steuerkopfwinkel
64.1 °
Bodenfreiheit
233 mm
Sitzhöhe
850 mm
Tankinhalt (ca.)
20 l
Trockengewicht
189 kg

- In 6 Stufen einstellbarer, konifizierter Lenker mit
30 mm Verstellbereich
- Kurven-ABS mit Offroad-Modus - Schräglagenabhängige Motorrad-Traktionskontrolle und
Motorschleppmoment-Regelung
- Multifunktions-Kombiinstrument mit TFT-Display in
Farbe und beleuchtetem Menüschalter
- LED-Leuchten vorne und hinten - KTM MY RIDE-Konnektivitätspaket mit Turn-by-TurnNavigation
(App erforderlich) - Geschwindigkeitsregelanlage, Quickshifter+ und
Rally-Modus optional

Motor

KTMs neue Generation des LC8c-Reihen-2-Zylinders mit 95 PS (70 kW) – mit modernster Elektronik und einem sequentiellen 6-Gang-Getriebe – passt perfekt zu einer Reiseenduro, die bis zu 400 km zwischen Tankstopps zurücklegen kann. Zwei Ausgleichswellen, welche die Vibrationen auf ein Minimum reduzieren, garantieren großartigen Langstrecken-Komfort. Lange Serviceintervalle von 15.000 km stellen sicher, dass du tagelang sorgenfrei unterwegs bist.

Luftfilter

Zum einfachen Reinigen und Warten unterwegs ist der Luftfilter der KTM 790 ADVENTURE ganz einfach erreichbar. Der Luftfilterkasten befindet sich unter der Sitzbank, während der Einlass im Heck des Bikes untergebracht ist. Zusätzlich zur einfachen Erreichbarkeit des Luftfilters ermöglichte das den Technikern, die Sitzbank niedrig zu halten und das Bike dort zu verschlanken, wo es zählt: im Beinbereich. Außerdem konnte die Elektronik dadurch näher am Massenschwerpunkt positioniert werden.

Kühlung

In der Hitze des Augenblicks ist es wichtig, dass der LC8c-Motor einen kühlen Kopf bewahren kann, um weiterhin seine ganze Power und Performance zu liefern. Dank ihres Designs und ihrer fortschrittlichen Kühltechnik kannst du mit der KTM 790 ADVENTURE selbst bei hohen Temperaturen stundenlang auf Entdeckungsreise gehen.

Auspuffanlage

Die überarbeitete Edelstahl-Auspuffanlage verwendet einen Mittelschalldämpfer, der der Massenzentralisierung Rechnung trägt. Das wiederum erlaubt die Verwendung eines relativ kleinen Endschalldämpfers, welcher der Auspuffanlage zu einer großen Bodenfreiheit verhilft. Der Sound: bereit für jedes Abenteuer!

Rahmen

Die Gesamtgeometrie der KTM 790 ADVENTURE wurde für ein spielerisches Handling und ein sportliches Fahrverhalten auf der Straße, großen Komfort auf langen Strecken und eine beeindruckende Geländegängigkeit entwickelt. Auch Robustheit spielte beim Design eine große Rolle, sodass der Chrom-Molybdän-Gitterrohrrahmen den Motor als tragenden Teil verwendet, um das Gewicht und die Dimensionen des Bikes zu verringern. Alle bei der Entwicklung verwendeten Innovationen zielten darauf ab, das Motorrad kompakt und leicht zu machen.

Räder & Reifen

Die leichten, robusten und langlebigen Speichenräder in 21 Zoll vorne und 18 Zoll hinten wurden speziell für das KTM ADVENTURE-Fahren entwickelt. Ihre Avon Trailrider-Reifen maximieren ihre Langstrecken-Performance auf und abseits der Straße.

Federung

Wenn du dich auf eine Abenteuerreise begibst, können verschiedene Variablen das Handling deines Bikes beeinflussen. Dazu gehören das Gewicht des Fahrers, die Zuladung, das Tankvolumen und ob ein Sozius mit dabei ist oder nicht – all das muss bedacht werden, bevor du aufbrichst. Glücklicherweise kommt die KTM 790 ADVENTURE mit einer hochwertigen WP-Federung daher, die perfekt auf die vielen Variablen deiner Entdeckungsreise angepasst ist. Dank der zusätzlichen Einstellbarkeit der Vorspannung hinten kann das Handling und Fahrverhalten deines Bikes noch besser an typische Fahrbedingungen und -situationen angepasst werden.

Bremsen

Bei der KTM 790 ADVENTURE sorgen zwei 320-mm-Bremsscheiben mit radial verschraubten 4-Kolben-Bremssätteln vorne und eine schwimmend gelagerte 260-mm-Bremsscheibe, die von einem 2-Kolben-Bremssattel in die Zange genommen wird, für angemessene Verzögerung. Diese Kombination bietet bei allen Fahrbedingungen eine optimale Mischung aus Kontrolle und Brems-Power.

Kraftstofftank

Ein zentrales Element des innovativen Designs des Bikes ist ihr niedrig angebrachter 20-Liter-Kraftstofftank. Der Großteil des Tanks sitzt so niedrig wie möglich und senkt damit den Massenschwerpunkt des Bikes für ein noch besseres Handling. Außerdem bleibt so das Bike im Kniebereich schlank, damit du beim Aufrechtfahren im Gelände immer die Kontrolle behältst. Der zusätzliche Platz wurde für eine flachere und niedrigere Sitzbank genutzt, damit du dich frei bewegen und alles gut erreichen kannst. Zudem bietet der Tank eine unerreichte Reichweite von ca. 450 km, was bei langen Abenteuer-Touren ein echter Vorteil ist.

Lenker

Ein konifizierter Lenker aus Aluminium liefert maximale Kontrolle und eine komfortable Fahrposition. Der Lenker kann in sechs verschiedenen Positionen fixiert werden – mit einem Verstellbereich von 30 mm findest auch du garantiert die richtige Position.

Fußrasten

Damit du den ganzen Tag sitzend oder stehend fahren kannst, wurden die starken Fußrasten der KTM 790 ADVENTURE entwickelt, um eine exzellente Ergonomie zu bieten und mit Straßen- sowie Offroad-Stiefeln bei vielen Bedingungen benutzt zu werden. Die Gummi-Einsätze der Fußrasten können entfernt werden.

Sitzbänke

Die einstellbare, zweiteilige Sitzbank bietet auf langen Fahrten viel Komfort. Die Fahrer-Sitzbank vorne stellt sicher, dass du leicht den Boden erreichen kannst. Ihre relativ straffe Polsterung garantiert, dass du es auch nach einem ganzen Tag auf der Straße noch bequem hast, während ihr Bezug eine perfekte Mischung aus Grip und Bewegungsfreiheit bietet.

Windschild

Für maximalen Windschutz auf langen Strecken besitzt die KTM 790 ADVENTURE eine hohe Verkleidungsscheibe, damit es in deinem Helm auch bei hohen Geschwindigkeiten noch ruhig bleibt. Die niedrigere Verkleidungsscheibe der KTM 790 ADVENTURE R kann auch bei der KTM 790 ADVENTURE verwendet werden.

TFT-Display

Auf dem 5 Zoll großen, farbenprächtigen und modernen TFT-Display können wichtige Informationen wie Wegstrecke, Kraftstofftankinhalt, ABS-Einstellungen und Fahrmodi unterwegs abgelesen werden. Der Fahrer kann sich aussuchen, welche Informationen wo auf dem Display angezeigt werden sollen. Das Display kann variabel angepasst werden und passt sich automatisch an die Umgebungsbeleuchtung an. Außerdem blinkt der Drehzahlmesser, wenn es Zeit ist, den nächsten Gang einzulegen.

LED-Leuchten

Bei der KTM 790 ADVENTURE werden LEDs für den Scheinwerfer, das Rücklicht und die Blinker verwendet. LEDs bieten eine großartige Ausleuchtung und Sicht. Außerdem sind sie kompakt und helfen dabei, die Ausmaße des Motorrads zu reduzieren.

Software & Elektronik

Fahrmodi ermöglichen dem Fahrer, den Charakter und das Ansprechverhalten des Motors anzupassen, während die schräglagenabhängig regelnde Motorrad-Traktionskontrolle MTC den Schlupf in Abhängigkeit vom jeweiligen Modus oder von der Fahrsituation reduziert. KTMs Kurven-ABS wiederum erlaubt es dem Fahrer, sogar in der Schräglage die ganze Power der Bremsen zu verwenden. Es besitzt außerdem einen fortgeschrittenen Offroad-Modus, der auch deaktiviert werden kann.

KTM MY RIDE

Mit KTM MY RIDE kann ein Smartphone über Bluetooth mit dem Bike verbunden werden, was es dem Fahrer erlaubt, Anrufe zu tätigen oder anzunehmen, Musik zu hören oder die optionale Navigations-App zu nutzen.

In Verbindung stehendes Fahrzeug