Loader

Fahrzeuginformationen

Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewicht der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemach; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.

KTM 690 Duke 2019

8.899,00€

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP), inklusive 19% MwSt., zzgl. Nebenkosten / Überführungskosten

  • Finanzierungsanfrage
  • Drucken
KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019 KTM 690 Duke 2019
BESCHREIBUNG
  • Modelljahr 2019
  • Marke KTM
  • Modell 690 Duke
  • Kategorie Naked
  • Bedingung Neu
  • Schaltung 6-Gang Schaltung
  • Antriebsart Heckantrieb
  • Zylinder 1
  • Treibstoffart Benzin
  • Farbe Orange
  •  Fahrzeugübersicht
  •  Technische Spezifikationen
  •  Allgemeine Information
  •  Fahrzeugstandort

SUPER SINGLE

Als sie vor mehr als zwei Jahrzehnten vorgestellt wurde, stellte die erste KTM DUKE eine Revolution dar. Das erste 1-Zylinder-Straßenmotorrad von KTM wurde zu einem Kult-Klassiker, das einem rohen und radikalen Konzept eine gehörige Portion Spaß hinzufügte. Heute setzt die KTM 690 DUKE mit modernem Styling, Verfeinerungen und Verbesserungen die Tradition der ersten DUKE fort. So bleibt das weltweit stärkste in Serie gebaute 1-Zylinder-Motorrad auf dem neusten Stand der Technik. Lang lebe die DUKE!

    Engine
    Bauart
    1-Zylinder, 4-Takt Motor
    Hubraum
    690 cm³
    Bohrung
    105 mm
    Hub
    80 mm
    Leistung in KW
    54 kW
    Starter
    Elektrostarter
    Schmierung
    Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen
    Getriebe
    6 Gänge
    Kühlung
    Flüssigkeitskühlung
    Kupplung
    APTC(TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
    EMS
    Keihin EMS mit RBW, Doppelzündung
    CO2-Emission
    80
    Kraftstoffverbrauch
    3.48
    Chassis
    Rahmen Bauart
    Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
    Federung vorne
    WP Upside-Down Ø 43 mm
    Federung hinten
    WP-Federbein mit Pro-Lever-Umlenkung
    Federweg vorne
    135 mm
    Federweg hinten
    135 mm
    Bremse vorne
    Brembo Vierkolben-Radialfestsattel, Bremsscheibe
    Bremse hinten
    Brembo Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
    Durchmesser Bremsscheibe vorne
    320 mm
    Durchmesser Bremsscheibe hinten
    240 mm
    ABS
    Bosch 9M+ Zweikanal-ABS (abschaltbar, Supermoto Modus optional)
    Kette
    X-Ring 5/8 x 1/4"
    Steuerkopfwinkel
    63.5 °
    Bodenfreiheit
    192 mm
    Sitzhöhe
    835 mm
    Tankinhalt (ca.)
    14 l
    Trockengewicht
    148.5 kg

    Drosselbar für A2 Führerschein.

    - 1-Zylinder-4-Takt-Motor mit elektronischer Kraftstoff
    einspritzung, Doppelzündung, zwei Ausgleichswellen
    und 6-Gang-Getriebe, Einlassventile direkt von der
    Nockenwelle gesteuert
    - Ride-by-Wire - PASC™-Antihopping-Kupplung - Max. Leistung: 54 kW (73 PS), Emissionsnorm: Euro 4 - Optionales „Track Pack“ mit 2 zusätzlichen Fahrmodi
    (Rain und Sport), Traktionskontrolle, Motorschlepp
    moment-Regelung und ABS-Supermoto-Modus
    - Kombiinstrument mit farbenprächtigem TFT-Display - Hochmodernes ABS vom Typ Bosch 9M+ - Ultraleichter Gitterrohrrahmen aus Chrom-MolybdänStahl
    mit verschraubtem Aluminium-Heckrahmen
    und Aluminiumguss-Schwinge
    - Hochwertige WP-Federung - 4-Kolben-Radialbremssättel von Brembo - Seitlich angebrachte Auspuffanlage

    Motor

    Der legendäre LC4-Motor mit 690 cm³ Hubraum ist der Inbegriff des 1-Zylinder-Krawallmachers. Über sein fortschrittliches elektronisches Motormanagementsystem leistet die mit einer zweiten Ausgleichswelle und einer Antihopping-Kupplung ausgestattete KTM 690 DUKE ehrfurchtgebietende 54 kW (73 PS) und belohnt den Fahrer mit einer im Segment der 1-Zylinder unerreichten Kultiviertheit.

    Auspuffanlage

    Dank seiner optimierten Einlass- und Auslasssysteme erfüllt der LC4-Motor der KTM 690 DUKE sogar die Euro 4-Emissionsstandards.

    Bremsen

    Die KTM 690 DUKE kommt mit einem Satz extrem starker Bremsen daher. Am Vorderrad nimmt ein radial verschraubter Vierkolben-Festsattel eine schwimmend gelagerte, 320 mm große Bremsscheibe in die Zange und arbeitet mit einem nachsichtigen 2-Kanal-ABS-System zusammen. Das bedeutet eine großartige Bremsperformance und eine präzise Rückmeldung, wenn du richtig Gas geben willst.

    Kraftstofftank

    Der 14 Liter fassende, wunderschöne Kraftstofftank der KTM 690 DUKE bietet ihrem Fahrer nicht nur eine gute Reichweite zum unbeschwerten Entdecken entlegener Bergpässe, sondern ist auch ergonomisch geformt, um es dem Fahrer bequem zu machen.

    Premium-Optik

    Es ist schlicht unmöglich, die KTM 690 DUKE mit einem anderen Motorrad zu verwechseln. Mit ihrer bedrohlichen Haltung, der auffälligen Farbgebung und der aggressiven Dekore fällt sie sofort auf.

    Software & Elektronik

    Von einem 1-Zylinder-Motor würde man keine so breite Palette an moderner Elektronik erwarten. Die KTM 690 DUKE ist hier eine Ausnahme. Das Einzige, was noch beeindruckender ist als ihre Renn-Optik und ihre bestechende Performance, ist die Technik, die ihr zu ihrer Dominanz verhilft und aus ihr ein Bike macht, mit dem immer zu rechnen ist.

    In Verbindung stehendes Fahrzeug