Loader

Fahrzeuginformationen

Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewicht der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemach; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.

KTM 390 Duke orange 2019

5.449,00€

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP), inklusive 19% MwSt., zzgl. Nebenkosten / Überführungskosten

  • Finanzierungsanfrage
  • Drucken
KTM 390 Duke orange 2019 KTM 390 Duke orange 2019 KTM 390 Duke orange 2019 KTM 390 Duke orange 2019
BESCHREIBUNG
  • Modelljahr 2019
  • Marke KTM
  • Modell 390 Duke
  • Kategorie Naked
  • Bedingung Neu
  • Schaltung 6-Gang Schaltung
  • Antriebsart Heckantrieb
  • Zylinder 1
  • Treibstoffart Benzin
  • Farbe Orange
  •  Fahrzeugübersicht
  •  Funktionen und Optionen
  •  Technische Spezifikationen
  •  Allgemeine Information
  •  Fahrzeugstandort

CORNER ROCKET

Die KTM 390 DUKE ist ein gutes Beispiel dafür, was das Motorradfahren so attraktiv macht. Diese Kurvenrakete kombiniert maximalen Fahrspaß mit optimalem Nutzwert und ist überall überlegen, wo wieselflinkes Handling gefragt ist. Federleicht, kräftig und voll modernster Technik, garantiert sie ein aufregendes Fahrerlebnis, egal ob im Großstadtdschungel oder im Kurvenwald.

  • ABS
  • E-Starter
  • KTM My Ride
  • LED Blinker
  • LED Scheinwerfer
  • Menüschalter
  • TFT Display
  • Trip Computer
Engine
Bauart
1-Zylinder, 4-Takt Motor
Hubraum
373.2 cm³
Bohrung
89 mm
Hub
60 mm
Leistung in KW
32 kW
Starter
Elektrostarter
Schmierung
Nasssumpf
Getriebe
6 Gänge
Kühlung
Flüssigkeitskühlung
Kupplung
PASC(TM) Antihopping-Kupplung, mechanisch betätigt
EMS
Bosch EMS
CO2-Emission
80.2
Kraftstoffverbrauch
3.46
Chassis
Rahmen Bauart
Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
Federung vorne
WP Upside-Down Ø 43 mm
Federung hinten
WP-Monoshock
Federweg vorne
142 mm
Federweg hinten
150 mm
Bremse vorne
Vierkolben-Radialfestsattel , Bremsscheibe
Bremse hinten
Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
Durchmesser Bremsscheibe vorne
320 mm
Durchmesser Bremsscheibe hinten
230 mm
ABS
Bosch 9MP two-channel ABS (incl. Supermoto Modus, abschaltbar)
Kette
X-Ring 5/8 x 1/4"
Steuerkopfwinkel
65 °
Bodenfreiheit
185 mm
Sitzhöhe
830 mm
Tankinhalt (ca.)
13.4 l
Trockengewicht
149 kg

Fahrbar mit dem A2 Führerschein.

- Extrem kraftvoller 1-Zylinder-4-Takt-DOHC-Motor mit
373,2 cm³ Hubraum, elektronische Kraftstoffeinsprit
zung, 3-Wege-Katalysator und Ausgleichswelle,
PASC™-Antihopping-Kupplung und Ride-by-Wire
- Max. Leistung: 32 kW (44 PS), Emissionsnorm: Euro 4

- Ultraleichter Gitterrohrrahmen mit verschraubtem
Aluminium-Heckrahmen und extrem leichter
Aluminium-Schwinge
- Premium-Open-Cartridge-Gabel von WP Suspension
mit 43 mm Durchmesser
- Starke, in Zusammenarbeit mit Brembo entwickelte
Bremsen mit großer 320-mm-Bremsscheibe vorne
- 2-Kanal-Bremssystem vom Typ Bosch 9.1MP mit
Supermoto-Modus
- LED-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht

- Multifunktions-Kombiinstrument mit TFT-Display - KTM MY RIDE (Freisprechfunktion und Musik-Player)
serienmäßig
- Einstellbare Handhebel

- Großer Kraftstofftank (13,4 l) und stylisches Bodywork

Motor

Der Motor der KTM 390 DUKE sorgt nicht nur für ein sattes Drehmoment und eine haarsträubende Beschleunigung, sondern auch für gute Manieren im Alltag und einen herausragend günstigen Verbrauch. Dieser leichte, kompakte Motor hat ordentlich Bumms und gehört mit seinen 32 kW (44 PS) zu den mächtigsten Optionen für A2-Fahrer. Dank eines genialen Einlasssystems und einer perfekten elektronischen Kraftstoffeinspritzung ist die KTM 390 DUKE bereit, Häuserschluchten und Rennstrecken unsicher zu machen.

Auspuffanlage

Die leichte und präzisionsgefertigte Auspuffanlage der KTM 390 DUKE besteht aus Krümmer, Verbindungsrohr und seitlichem Endschalldämpfer. Der 3-Kammer-Schalldämpfer wurde nahe am Massenschwerpunkt des Bikes montiert, was Balance und Handling zugutekommt und dem Motor zu einer kultivierten, spontanen und an das Beast erinnernden Leistungsentfaltung verhilft. Und nebenbei sieht sie dabei höllisch gut aus.

 

Räder

Die ebenso leichten wie stabilen 17-Zoll-Leichtmetall-Gussräder helfen dir, die Kraft des Bikes auf den Boden zu bringen, und sind mit griffigen Pneus der Breite 110 mm vorne und eindrucksvollen 150 mm hinten bestückt. Mit Premium-Reifen zwischen deiner KTM 390 DUKE und dem Asphalt fährst du wie auf Schienen durch die Kurven. Sie bieten im Nassen und Trockenen einen herausragenden Grip und überlegene Haltbarkeit, selbst wenn du regelmäßig an deine Limits gehst.

Bremsen

High-Tech-Bremshardware von BREMBO sorgt in Zusammenarbeit mit dem fortschrittlichen ABS für eine straffe, kontrollierte Bremsperformance, wenn du es am dringendsten brauchst. Vorne kommt eine 300-mm-Bremsscheibe zum Einsatz, hinten verzögert eine Scheibe mit 320 mm Durchmesser. Zusammen verhelfen sie der KTM 390 DUKE zu einer Bremsperformance auf höchstem Niveau. Du weißt ja: Am schnellsten ist der, der am spätesten bremst!

Kraftstofftank

Der formschöne 13,4-l-Tank vermittelt dem Fahrer nicht nur einen perfekten Knieschluss, um zur Attacke auf jede Kurve zu blasen, sondern ermöglicht selbst bei sportlichster Fahrweise noch eine große Reichweite.

Sitzbänke

Die zweigeteilte Sitzbank bietet eine erstklassige Supersport-Ergonomie mit perfektem Halt für Fahrer und Sozius. Mit 820 mm ist die Sitzhöhe niedrig genug für eine sichere Sitzposition, aber dennoch hoch genug für extreme Kurvenfahrten. Die Soziussitzbank wurde in das Bodywork integriert, um die Stunt-Optik der KTM 390 DUKE nicht zu stören und dem Sozius dennoch ein hohes Komfortniveau zu bieten.

Lenker

Ein aufrechter High-Tech-Lenker verhilft der KTM 390 DUKE zu einer kontrolliert-aggressiven Fahrposition, mit der du in allen Situationen vor deinen Rivalen bleibst. Dieser Lenker ist zum Angriff auf enge Kurven genauso geeignet wie für perfekte Stoppies und geben dir das Gleichgewicht und Selbstvertrauen, um den Asphalt wie nie zuvor zum Glühen zu bringen. Kupplungs- und Bremshebel sind voll einstellbar, damit du dir deinen Arbeitsplatz so einrichten kannst, wie du willst.

TFT-Farbdisplay

Als erstes Motorrad in seiner Klasse wartet die KTM 390 DUKE mit einem innovativen, vielfarbigen TFT-Display auf, welches alle relevanten Daten klar und übersichtlich abliefert. Wenn du den Motor hochdrehst, ändert die Anzeige sogar ihre Farbe und feuert dich entweder an oder zeigt dir, dass du etwas innehalten solltest, wenn der Motor noch kalt ist. Die Farbe des Displays passt sich automatisch an die Stärke des Umgebungslichts an. Innovation pur!!!

LED-SCHEINWERFER

Der aggressiv gezeichnete LED-Scheinwerfer der KTM 390 DUKE ist ein zentraler Blickfang des Bikes und zitiert unübersehbar ihren großen Bruder, die KTM 1290 SUPER DUKE R. Ebenso praktisch wie ultra-scharf im Aussehen, bietet er eine herausragende Sicht in der Dämmerung und Nacht. Das Standlicht wiederum besteht aus 20 LEDs, was garantiert, dass das Motorrad von anderen Verkehrsteilnehmern gut erkannt wird, und dir so den Rücken freihält, wenn du die nächste Kurve in Angriff nimmst.

Software & Elektronik

Ihre hochmoderne Elektronik wie ihr TFT-Display sorgen dafür, dass mit der KTM 390 DUKE immer zu rechnen ist. Ihr Renn-Look und ihre Vollgas-Performance werden höchstens noch von der Benutzerfreundlichkeit der modernen Elektronik übertroffen.

In Verbindung stehendes Fahrzeug