Loader

Fahrzeuginformationen

Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewicht der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemach; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.

KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019

17.099,00€

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP), inklusive 19% MwSt., zzgl. Nebenkosten / Überführungskosten

  • Finanzierungsanfrage
  • Drucken
KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019 KTM 1290 Super Duke R schwarz 2019
BESCHREIBUNG
  • Modelljahr 2019
  • Marke KTM
  • Modell 1290 Super Duke R
  • Kategorie Naked
  • Schaltung 6-Gang Schaltung
  • Antriebsart Heckantrieb
  • Zylinder 2
  • Treibstoffart Benzin
  • Farbe Schwarz
  •  Fahrzeugübersicht
  •  Funktionen und Optionen
  •  Technische Spezifikationen
  •  Allgemeine Information
  •  Fahrzeugstandort

THE BEAST

THE BEAST hält nichts von, ein Blatt vor den Mund zu nehmen oder Schläge auszuteilen. Es ist roh, brutal und extrem – nichts an dieser Hyper-Naked ist zurückhaltend. Mit einem neuen Design und dem mega-leistungsstarken 1301-cm³-V2 sowie ihrem herausragenden Handling verlangt die KTM 1290 SUPER DUKE R nach Respekt.

  • ATIR Automatische Blinkerrückstellung
  • E-Starter
  • KTM My Ride
  • KTM Race On
  • Kurven ABS
  • Kurvenlicht
  • LED Blinker
  • LED Scheinwerfer
  • Lenkungsdämpfer
  • Menüschalter
  • MSC Motorradstabilitätskontrolle
  • MSR Motorschleppmomentregelung
  • MTC Traktionskontrolle
  • Quickshifter +
  • Supermoto ABS
  • Tempomat
  • TFT Display
  • TPMS Reifendruckkontrollsystem
  • Track Modus
  • Trip Computer
  • Voll Einstellbares Fahrwerk
Engine
Bauart
2-Zylinder, 4-Takt, V 75°
Hubraum
1301 cm³
Bohrung
108 mm
Hub
71 mm
Leistung in KW
130 kW
Starter
Elektrostarter
Schmierung
Druckumlaufschmierung mit 3 Ölpumpen
Getriebe
6 Gänge
Kühlung
Flüssigkeitskühlung
Kupplung
PASC (TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
EMS
Keihin EMS mit RBW und Geschwindigkeitsregelanlage, Doppelzündung
Chassis
Rahmen Bauart
Chrom-Molybdän-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
Federung vorne
WP-USD Ø 48 mm
Federung hinten
WP-Monoshock
Federweg vorne
125 mm
Federweg hinten
156 mm
Bremse vorne
2 x Brembo Monoblock Vierkolben-Radialfestsattel, Bremsscheiben, schwimmend
Bremse hinten
Brembo Zweikolben-Festsattel, Bremsscheibe
Durchmesser Bremsscheibe vorne
320 mm
Durchmesser Bremsscheibe hinten
240 mm
ABS
Zweikanal-Antiblockiersystem vom Typ Bosch 9.1 MP (inkl. Kurven-ABS mit Supermoto-Modus, abschaltbar)
Kette
DID 525 5/8 x 5/16"
Steuerkopfwinkel
65.1 °
Bodenfreiheit
141 mm
Sitzhöhe
835 mm
Tankinhalt (ca.)
18 l
Trockengewicht
195 kg

- Neu: Farben, Oberflächen und Grafiken - KTM RACE ON-Transponder-Schlüsselsystem und
Geschwindigkeitsregelanlage
- TFT-Display in Farbe und beleuchteter Menüschalter - 3 KTM-Fahrmodi („Sport“, „Street“ und „Rain“ sowie
optionaler „Track“-Modus)
- Schräglagenabhängige Motorrad-Traktionskontrolle - Schräglagenabhängig regelndes ABS - Optionales „Performance Pack“ mit Motorschleppmoment-Regelung
und Quickshifter+ - Optionales „Track Pack“ mit Track-Modus, der es
ermöglicht, die Gasannahme, die Schlupfanpassung
und die Launch-Control frei einzustellen sowie den
Anti-Wheelie-Modus abzuschalten
- KTM MY RIDE serienmäßig
Und vieles mehr...

Motor

THE BEAST wird von einem 1301-cm³-V2 befeuert, der 177 ungestüme Pferdchen und ein brutales Drehmoment von 140 bzw. 141 Nm bei 6750 bzw. 7000 U/min liefert. Mit einem Gesamtgewicht von ca. 62 kg ist der extrem schmal gebaute 4-Ventiler einer der leichtesten – und stärksten – großvolumigen V2-Motoren der Welt.

Auspuffanlage

Die Auspuffanlage der KTM 1290 SUPER DUKE R wird komplett aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und ist Euro 4-konform. Hunderte von Prüfstandsläufen und komplexe Simulationen haben dafür gesorgt, dass die Auspuffanlage entscheidend zum überaus gleichmäßigen Drehmomentverlauf und zu den hervorragenden Abgaswerten des V2-Motors beiträgt. Und haben wir schon den Sound erwähnt? Bei niedrigen Drehzahlen dringt nur ein Wispern an das Fahrerohr. Wenn die Drehzahlen jedoch steigen, wird dich der Sound sprachlos machen.

Rahmen

Die KTM 1290 SUPER DUKE R übertrifft mit ihrem ultraleichten, aber extrem stabilen Gitterrohrrahmen und der wunderschönen Einarmschwinge alle Wünsche an Stabilität und Kontrollierbarkeit.

Räder

Mit Reifen vom Typ METZELER M7RR auf extrem leichten Leichtmetallfelgen bietet die KTM 1290 SUPER DUKE R eine verdammt beeindruckende Serienausstattung. Als Produkt der Erfahrung der Firma METZELER bei Straßenrennen wie der „Isle of Man TT“, bieten sie komplett neue Querschnitte, Materialien, Mischungen und Profilmuster für einen geringeren Verschleiß, perfektes Einlenken und ein fantastisches Fahrverhalten.

Bremsen

Zwei radial montierte M50-Monobloc-Bremssättel von BREMBO mit 4 Kolben und 320-mm-Scheiben bringen dieses wilde BEAST sicher zum Stehen. Zusammen mit einem einstellbaren Bremshebel und einem kraftvollen Bremszylinder kannst du sie mit nur einem Finger dosieren. Wirkungsvolle Unterstützung erfährt die Vorderradbremse von der hinten montierten 240-mm-Scheibe mit einem 2-Kolben-Bremssattel von BREMBO.

Lenker

Der Fahrer nimmt seine KTM 1290 SUPER DUKE R über einen aufrecht montierten, breiten Lenker mit 22 mm Einstellbereich und vier Positionen an die Zügel. Ein Set mit einstellbaren Handhebeln komplettiert das Paket.

Fußrasten

Brems- und Schalthebel, wie man sie auf jedem Motorrad vermuten würde, jedoch mit drei Positionen für Brems- und Schalthebel.

TFT-Farbdisplay

Genau wie Bomber-Piloten sind auch KTM 1290 SUPER DUKE R-Fahrer auf blitzschnell gelieferte Informationen angewiesen. Das TFT-Display der KTM 1290 SUPER DUKE R liefert dem Fahrer alle Informationen, die er braucht, und zwar auf einen Blick. So muss er weniger oft den Blick von der Straße wenden.

LED-Scheinwerfer

Es ist schlicht unmöglich, die KTM 1290 SUPER DUKE R am Parkplatz mit einem anderen Motorrad zu verwechseln. Ihre aggressive Scheinwerfermaske ist mit starken LEDs bestückt, während 6 zusätzliche LEDs sich für das Tagfahrlicht zu einem Ring formen. Das bedeutet, dass du noch sicherer unterwegs bist und auf der Straße noch besser gesehen wirst.

Software & Elektronik

Unübertroffene Bremsen vom Weltmarktführer BREMBO und in enger Zusammenarbeit mit BOSCH entwickelte Assistenzsysteme (Motorrad-Traktionskontrolle MTC und schräglagenabhängig regelndes ABS) runden das Paket ab und verhelfen der KTM 1290 SUPER DUKE R von Anfang an zu einem klaren Vorsprung. Sie erlauben dir, entweder das ganze Potential von THE BEAST auszunutzen oder sie auf Knopfdruck und ganz einfach an sich ändernde Fahrbedingungen und persönliche Bedürfnisse anzupassen.

In Verbindung stehendes Fahrzeug