Loader

Fahrzeuginformationen

KTM 125 SX 2020

8.345,00€ 7.891,00€

Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

  • Finanzierungsanfrage
  • Drucken
KTM 125 SX 2020 KTM 125 SX 2020 KTM 125 SX 2020 KTM 125 SX 2020 KTM 125 SX 2020 KTM 125 SX 2020
BESCHREIBUNG
  • Modelljahr 2020
  • Marke KTM
  • Modell SX 125
  • Kategorie Motocross
  • Bedingung Neu
  • Schaltung 6-Gang Schaltung
  • Antriebsart Heckantrieb
  • Zylinder 1
  • Treibstoffart Benzin-Öl Gemisch
  • Farbe Orange
  •  Fahrzeugübersicht
  •  Funktionen und Optionen
  •  Technische Spezifikationen
  •  Allgemeine Information
  •  Fahrzeugstandort

KICKSTART YOUR RACING CAREER

Die neue KTM 125 SX ist die kompakteste und leichteste Waffe unter den Full-Size-Bikes und liefert ein vertrauenerweckendes Fahrverhalten, das seinesgleichen sucht. Zusammen mit dem schnellsten 125-cm³-2-Takt-Motor der Gegenwart und seinem leichten Fahrwerk bietet dieses Bike eine Wendigkeit und Power, die alle jungen Adrenalinjunkies zufriedenstellen wird. Dieser 2-Takt-Schreihals ermöglicht den ultimativen Einstieg in den Profi-Sport und ist sicheres Mittel, um deinem Trophäenschrank einige Pokale hinzuzufügen.

  • Stundenzähler

Engine

Hubraum         124.8 cm³

Bauart             1-Zylinder, 2-Takt Motor

Bohrung          54 mm

Hub                 54.5 mm

Starter             Kickstarter

Getriebe          6 Gänge

Kupplung        Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Brembo-Hydraulik

EMS               Kokusan

Chassis

Rahmen Bauart           Doppelschleifen-Zentralrohrrahmen 25CrMo4-Stahl

Federung vorne          WP XACT-USD Ø 48 mm

Federung hinten         WP XACT-Federbein mit Umlenkung

Federweg vorne          310 mm

Federweg hinten         300 mm

Bremse vorne             Scheibenbremse

Bremse hinten             Scheibenbremse

Durchmesser

Bremsscheibe Vorne  260 mm

Durchmesser

Bremsscheibe Hinten 220 mm

Kette                           5/8 x 1/4"

Steuerkopfwinkel       63.9 °

Motor & Endschalldämpfer

Die 2-Takt-Bikes von KTM graben seit Jahrzehnten die MX-Strecken dieser Welt um und sind heute unumstritten die schnellsten auf der Strecke. Dank konstanter Weiterentwicklung stellen diese Motoren den Maßstab in Sachen Performance und Technik dar und bieten die perfekte Mischung aus Power, Gewicht und Kontrolle. Für das Modelljahr 2020 wurden kleine, aber wichtige Verbesserungen vorgenommen, welche die Leistungsentfaltung und Zuverlässigkeit optimieren, während das Hochdrehzahl-Gebrüll der KTM 125 SX auch weiterhin Musik in den Ohren der High-Performance-Süchtigen bleibt.

Fahrwerk

Um den energiegeladenen Fahrstil des Fahrers eines 125-cm³-2-Takters zu unterstützen, hat KTM ein Fahrwerk entwickelt, welches dessen hohe Erwartungen erfüllt. Der leichte, High-Tech-Stahlrahmen wurde so gestaltet, dass er augenblicklich auf Kommandos des Fahrers reagiert und ein präzises Feedback liefert. Seine Biegecharakteristik hilft dem Bike, harte Schläge besser zu absorbieren, während sie gleichzeitig überragende Wendigkeit und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten bietet. Für das Modelljahr 2020 wurden die Dämpfungseigenschaften der Federung verbessert. Die überarbeitete Einstellung ist etwas weicher und komfortabler, was dem Fahrer – zusammen mit dem Rahmen – die totale Kontrolle über sein Bike ermöglicht.

Ergonomie & Komfort

Wenn es darum geht, auf einer 125er schnelle Rundenzeiten hinzulegen, ist Schwung alles. Die Möglichkeit, sein Gewicht schnell und einfach zu verlagern und eine Einheit mit dem Motorrad zu bilden, ist essentiell für einen guten Rhythmus. KTM hat viel Zeit investiert, um die optimale Ergonomie für Leistungen auf höchstem Niveau zu entwickeln und eine Fahrposition zu finden, die maximale Kontrolle ermöglicht. So kann der Lenker etwa in mehreren Positionen fixiert werden, um jedem Fahrer und allen Bedingungen zu entsprechen. Die Art, wie der Fahrer mit dem Bodywork, der Sitzbank, den Fußrasten und dem Lenker interagiert, ist für Gleichgewicht und Kontrolle entscheidend. Aus diesem Grund wurden in diesen Bereichen keine Kompromisse eingegangen und nur die feinsten Produkte und Designs verwendet. Die KTM 125 SX des Modelljahres 2020 gibt dem Fahrer ein vertrauenerweckendes Gefühl der Kontrolle und das manifestiert sich auf der Strecke nach wenigen Metern.

Bodywork & Grafiken

125-cm³-Fahrer sind bekannt für aggressivsten Körpereinsatz. Junge, entschlossene Athleten fahren mit einem ungestümen Stil und bringen sich selbst und ihr Gerät an die Grenzen. All dies floss in die Entwicklung des Bodyworks der KTM 125 SX ein und wurde auch bei der restlichen SX-Familie berücksichtigt. Dank des Inputs von den KTM-Werksfahrern, KTM F&E und KISKA Design liefert das Bodywork der KTM 125 SX komplette Harmonie zwischen Fahrer und Bike. Das Hauptaugenmerk lag darauf, den Fahrern perfekte Kontaktpunkte zu geben, damit sie sich so frei bewegen können, wie sie möchten, und jederzeit die Kontrolle behalten. Das Bodywork steckt voller smarter Designelemente, wie der I-Träger-Struktur an Front und Heck, die maximale Stabilität und niedrigstes Gewicht garantiert.

Software & Elektronik

Bei der Elektronik der neuen KTM 125 SX heißt das Zauberwort „totale, unverfälschte Performance“. Pure 2-Takt-Unkompliziertheit mit Stundenzähler, um zu wissen, wie lange du bereits den Boden umgegraben hast, und ein optionaler Drehzahlmesser, um beim perfekten Setup behilflich zu sein.

In Verbindung stehendes Fahrzeug