Loader

Fahrzeuginformationen

Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewicht der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemach; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.

KTM 125 Duke orange 2019

4.795,00€

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP), inklusive 19% MwSt., zzgl. Nebenkosten / Überführungskosten

  • Finanzierungsanfrage
  • Drucken
KTM 125 Duke orange 2019 KTM 125 Duke orange 2019 KTM 125 Duke orange 2019
BESCHREIBUNG
  • Modelljahr 2019
  • Marke KTM
  • Modell 125 Duke
  • Kategorie Naked
  • Bedingung Neu
  • Schaltung 6-Gang Schaltung
  • Antriebsart Heckantrieb
  • Zylinder 1
  • Treibstoffart Benzin
  • Farbe Orange
  •  Fahrzeugübersicht
  •  Funktionen und Optionen
  •  Technische Spezifikationen
  •  Allgemeine Information
  •  Fahrzeugstandort

THE SPAWN OF THE BEAST

Die KTM 125 DUKE ist vielleicht ein Einstiegsmotorrad, das ändert aber nichts daran, dass sie keine Gefangenen macht. Auf den ersten Blick wird klar, dass sie mit derselben Einstellung wie ihre größeren Schwestern daherkommt. Bei diesem urbanen Krieger wurden keine Kompromisse gemacht, und so kommt er serienmäßig mit LED-Scheinwerfern und einem TFT-Display daher. Darüber hinaus sorgt der 1-Zylinder-4-Takt-Motor mit elektronischer Einspritzung und 6-Gang-Getriebe für klassenbeste Performance und geringen Durst, damit deine Fahrt nicht gleich wieder vorbei ist.

  • ABS
  • E-Starter
  • KTM My Ride
  • LED Blinker
  • LED Scheinwerfer
  • TFT Display
  • Trip Computer
Engine
Bauart
1-Zylinder, 4-Takt Motor
Hubraum
124.7 cm³
Bohrung
58 mm
Hub
47.2 mm
Leistung in KW
11 kW
Starter
Elektrostarter
Schmierung
Nasssumpf
Getriebe
6 Gänge
Kühlung
Flüssigkeitskühlung
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
EMS
Bosch EMS
CO2-Emission
55.2
Kraftstoffverbrauch
2.42
Chassis
Rahmen Bauart
Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
Federung vorne
WP Upside-Down Ø 43 mm
Federung hinten
WP-Monoshock
Federweg vorne
142 mm
Federweg hinten
150 mm
Bremse vorne
Vierkolben-Radialfestsattel , Bremsscheibe
Bremse hinten
Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
Durchmesser Bremsscheibe vorne
300 mm
Durchmesser Bremsscheibe hinten
230 mm
ABS
Bosch 9MB Zweikanal-ABS
Kette
X-Ring 5/8 x 1/4"
Steuerkopfwinkel
65 °
Bodenfreiheit
185 mm
Sitzhöhe
830 mm
Tankinhalt (ca.)
13.4 l
Trockengewicht
137 kg

Fahrbar mit dem A1 Führerschein ab 16 Jahren.

- Starker 1-Zylinder-4-Takt-DOHC-Motor, elektronische
Kraftstoffeinspritzung, 3-Wege-Katalysator und
Ausgleichswelle
- PASC™-Antihopping-Kupplung - Max. Leistung: 22 kW (30 PS), Emissionsnorm: Euro 4 - Ultraleichter Gitterrohrrahmen mit verschraubtem
Aluminium-Heckrahmen und extrem leichter
Aluminium-Schwinge
- Premium-Open-Cartridge-Gabel von WP Suspension
mit 43 mm Durchmesser
- Starke, in Zusammenarbeit mit Brembo entwickelte
Bremsen mit 300-mm-Bremsscheibe vorne
- Halogen-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht - Seitlich angebrachte Auspuffanlage - Großer Kraftstofftank (13,4 l) - Stylisches Bodywork

Motor

Der Motor der KTM 125 DUKE sorgt nicht nur für ein sattes Drehmoment und eine haarsträubende Beschleunigung, sondern auch für gute Manieren im Alltag und einen herausragend günstigen Verbrauch. Dieser leichte, kompakte Motor hat mit respektablen 11 kW (15 PS) einen ordentlichen Bumms. Dank eines genialen Einlasssystems und einer perfekten elektronischen Kraftstoffeinspritzung ist die KTM 125 DUKE bereit, Häuserschluchten und Rennstrecken unsicher zu machen.

Auspuffanlage

Die leichte und präzisionsgefertigte Auspuffanlage der KTM 125 DUKE besteht aus Krümmer, Verbindungsrohr und seitlichem Endschalldämpfer. Der 3-Kammer-Schalldämpfer wurde nahe am Massenschwerpunkt des Bikes montiert, was Balance und Handling zugutekommt und dem Motor zu einer kultivierten, spontanen und an das Beast erinnernden Leistungsentfaltung verhilft. Und nebenbei sieht sie dabei höllisch gut aus.

Upside-down-Gabel

Die KTM 125 DUKE kommt serienmäßig mit einer ultraleichten High-Performance-Upside-down-Gabel von WP daher. Dank der neuesten Open-Cartridge-Technologie funktioniert diese Gabel nicht nur extrem gut, wenn du dich am Limit bewegst, sondern ist auch ganz leicht zu warten. So eignet sie sich perfekt für alle Fahrsituationen, von entspanntem Cruisen bis hin zu schnellen Runden auf der Rennstrecke und für alles dazwischen.

Räder

Die ebenso leichten wie stabilen 17-Zoll-Leichtmetall-Gussräder helfen dir, die Kraft des Bikes auf den Boden zu bringen und sind mit griffigen Pneus der Breite 110 mm vorne und eindrucksvollen 150 mm hinten bestückt. Mit Premium-Reifen zwischen deiner KTM 125 DUKE und dem Asphalt fährst du wie auf Schienen durch die Kurven. Sie bieten im Nassen und Trockenen einen herausragenden Grip und überlegene Haltbarkeit, selbst wenn du regelmäßig an deine Limits gehst.

Bremsen

High-Tech-Bremshardware von BREMBO sorgt in Zusammenarbeit mit dem fortschrittlichen ABS für eine straffe, kontrollierte Bremsperformance, wenn du es am dringendsten brauchst. Vorne kommt eine 300-mm-Bremsscheibe zum Einsatz, hinten verzögert eine Scheibe mit 230 mm Durchmesser. Zusammen verhelfen sie der KTM 125 DUKE zu einer Bremsperformance auf höchstem Niveau. Du weißt ja: Am schnellsten ist der, der am spätesten bremst!

Kraftstofftank

Der formschöne 13,4-l-Tank vermittelt dem Fahrer nicht nur einen perfekten Knieschluss, um zur Attacke auf jede Kurve zu blasen, sondern ermöglicht selbst bei sportlichster Fahrweise noch eine große Reichweite.

Ergonomie & Komfort

Dazu bietet dir die KTM 125 DUKE mehr als genug Bewegungsfreiheit, um alleine oder mit Sozius immer komfortabel unterwegs zu sein. Große Kontaktflächen zwischen dir und dem Motorrad garantieren maximales Feedback von der Straße. Verwandle jede Kurve in ein Schlachtfeld.

Design

Als Erstes wird dir der LED-Scheinwerfer auffallen. Dann die aggressive Frontpartie. Die raubtierhafte Haltung. Wenn du nähertrittst, fühlst du den Stahl-Kraftstofftank und ihre vielen hochwertigen Gussteile. Am Ende erkennst du, dass die Design- und Produktionsstandards dieses Bikes ganz hoch angesetzt wurden. Genau wie ihre große Schwester, die KTM 1290 SUPER DUKE R, sieht auch die KTM 125 DUKE wie ein kleines, nacktes, wildes Beast aus.

Software & Elektronik

Die KTM 125 DUKE ist mit hochwertigen technischen Komponenten vollgestopft, die höchste Qualitätsstandards sowie Sicherheit und Effizienz garantieren.

In Verbindung stehendes Fahrzeug